HANSPETER SCHNEIDER

"Hanspeter Schneider ist ein Reporter tief in seinem Herzen. Er ist nicht nur ein Voyeur, ein Beobachter, er ist ein Erzähler. Seine Bilder in einem Fragment von Sekunde sind eingefrorene Geschichten. Sie beginnen vor dem Knopfdruck und gehen in der Phantasie der Zuschauer weiter, nachdem der Verschluss geschlossen ist. Sly Geschichten, die mehr als nur Modefotografie sind. Was interessiert ihn, ist der Fluss der Inszenierung und Mode Reportage ineinander. Seine Bilder sind echt und authentisch. "- von Allan Porter

Hanspeter Schneider wurde in Zürich geboren. Er fing an, schon früh fotografiert zu werden und hielt seine erste Ausstellung von Fotografien und Gemälden, als er 16 Jahre alt war. Nach dem Training als Grafikdesigner arbeitete er als Kunstdirektor für verschiedene Werbeagenturen in England, der Schweiz, Deutschland und Frankreich. 
Seit 1983 arbeitet er als Fotograf.

--------------------------------

"Hanspeter Schneider ist tief in seinem Herzen ein Reporter. Er ist nicht nur ein Voyeur, ein Beobachter, er ist ein Geschichtenerzähler. Seine Bilder sind in einem Bruchteil von Sekunden entstandene, eingefrorene Geschichten. Sie beginnen, vor dem Druck auf den Knopf und gehen auf der Fantasie des Betrachters, nach der Auslöser geschlossen ist. Durchtriebene Geschichten, die mehr als nur Modefotografien sind. War es interessiert, ist der Fluss der Inszenierung mit Mode Reportage in einem. Seine Bilder sind echt und authentisch. "- von Allan Porter

Hanspeter Schneider wurde in Zürich geboren. Er begann schon in jungen Jahren zu fotografieren und hat seine erste Ausstellung mit Fotografien und Gemälden, als er 16 Krieg. Nach einer Ausbildung als Grafiker arbeitete er als Kunstdirektorin für verschiedene Werbeagenturen in der Schweiz, England, Deutschland und Frankreich. 
Seit 1983 arbeitet er als freier Fotograf.

--------------------------------

Editorial:

Vogue, GQ, Vogue Homme, Elle, Details, Rolling Stone, Stern, Condé Nast Traveller ...

Bücher:

1981: Sinnbilder / 1995: Unplugged, Backstreet Of Desire / 2004: Vila Mimosa, Die letzte Sidshow / 2013: Mama / Kehrer Kunstbücher ...

Exhibitions:

1991: Festival de la mode,barcelona / 1993: DOG, Japan / 1994: Hohenthal & Bergen, München / 1994: Parco Gallery, Tokio /  1998: Fashion Gallery, London / 1999: Picto, Paris / 1999: Picto, Cape Town / 2002: Pin up, Paris / 2002: London, Condé Nast Traveller, Five years :a celebration / 2002: New York, Art Fashion / 2013: Mama / 2014: Polyester gallery, Amsterdam / Shocked & amazed…

Werbung:

Lancaster, Guerlain, Givenchy, Yves Saint Laurent, Daniel Hechter, Max Mara, Boucheron, Dockers, Sisley, Sloggi, Etam, Fila, Puma, Neuer Look, White Stuff, John Lewis, Bally, l'Oreal, Wella, Schwarzkopf , Bacardi, Weiter, Kronenbourg, Fosters, Renault, Pommery, Moet & Chandon, Swisscom, Panasonic, Casio, Grand Casino Baden, Kitkat, Hansgrohe, Stihl, Virgin Mobile, Westfield, Credit Suisse, Diageo, Flughafen Zuerich ...

Berühmtheiten:

Temptations, Die vier Tops, Königin Latifah, Ibrahim Ferrer, John Galiano, Valentino, Ungaro, Tom Ford, Romeo Gigli, Paul Smith, Carlos Miele, Cerutti, Lambert Wilson, Christopher Reeve, Peter Coyote, Helen Mirren, Rupert Everett ...