HARUN “SHARK” DOGAN

ENGLISH TEXT IS COMING SOON!

———————————————————————————————–

Harun “shark” Dogan
Art Direction

Seit über 20 Jahren arbeitet der gebürtige Luzerner national und international als Designer und Künstler.
Geboren wurde er 1972 in Luzern, wo er bis zu seinem 19. Lebensjahr lebt.
Bereits früh war klar, dass Shark einmal in künstlerischen Bereich tätig sein wird.
„Als ich etwa 11 Jahre alt war, habe ich Schmuck und Accessoires aus Recycling Materialien, Coladosen und Federn für Frauen gebastelt und das dann bei uns auf dem Schulhof verkauft. So habe ich mein erstes Geld verdient. Irgendwann wurden die Sachen dann sogar in einem kleinen Geschäft in der Nähe seines Elternhauses verkauft.“

Nach seiner Ausbildung im Bereich Informatik, Support und Verkauf war klar, dass er ausschliesslich im Bereich Gestaltung arbeiten würde. 1992 gründete er seine erste eigene Firma „wrecked industries“ und arbeitete als Mode-Designer unter anderem für Labels wie Andama und ECKO INT. uvm. Daneben organisierte er Partys und Veranstaltungen und machte sich als Sprayer / Urban Artist international einen Namen. Es folgten Jahre im Ausland. So arbeitete er  zum Beispiel ein Jahr als Creative Director in München und weltweit als Trendscout für die Haar-Produktelinie „got2be“.

Seine Interdisziplinären tätigkeiten verschaffen ihm als Art Director grosse vorteile in welcher er von der konzeption bis realisation
alle schritte planen, begleiten und durchführen kann. Obwohl er heute viel im Kommunikations- und Grafikbereich arbeitet und zu sein besten seines Fachs zählt, sieht er sich selbst als Künstler und Designer. „In Zukunft wird es wichtig sein, das man vielseitig Interdisziplinär arbeitet und so auch in verschiedenen Bereichen einsatzfähig ist.“ Er selbst ist das mit Sicherheit.